LED Flutlicht auf der Senne-Alm

BMUB_NKI_Gefoerdert_RGB_DE_2020_quer

 

                   LED

Neues Flutlicht von ledkon erstrahlt die Senne-Alm

Die Flutlichtanlage auf der Senne-Alm strahlt seit dem 23. November mit LED hellem Licht. An diesem Tag hat die Firma ledkon alle Strahler ausgetauscht und mit stromsparenden LED ausgestattet. Mit mindestens 50 % Stromersparnis ist zu rechnen. Auch höhere Werte können erwartet werden, da die Flutlichter einzeln angesteuert werden können und somit ein Dimmen von einzelnen oder allen Lampen mehr Spielraum bietet. Für Trainingseinheiten reichen dann ca. 60 % der Kapazität. Für Meisterschaftsspiele werden dann aber natürlich 100 % verlangt.

Ermöglicht wurde das Projekt durch die Unterstützung der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock die vier Vereinen in der Stadt je 25.000,- Euro als zinsloses Darlehen gewährt. Die Rückzahlung erfolgt durch die enorme Stromersparnis. Des Weiteren gibt es eine Förderung in Form von 35 % des Projektträgers Jülich (PtJ). PtJ arbeitet im Auftrag der Bundesministerien für Bildung und Forschung, Wirtschaft und Energie, Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Verkehr und digitale Infrastruktur sowie im Auftrag der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern.

Wir bedanken uns bei Herrn Fengler von der Firma ledkon für die tolle Unterstützung und bei der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock für die finanzielle Hilfe ohne die das Ganze nicht möglich gewesen wäre. Ebenso freuen wir uns das der Projektträger Jülich uns ebenfalls berücksichtigt hat und wir somit unseren Sportplatz in neuem Licht begrüßen dürfen.

 

PtJ: Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld – Kommunalrichtlinie

Info Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *