RTF

DPP_35901

Am Sonntag den 14.10.2018 fand wieder unsere Herbst-RTF statt.

Feinstes Radlerwetter zur Herbst-RFTF

Über 500 Teilnehmer starteten am Sonntag bei der Abschluß-Rundfahrt der Radsportabteilung des PSV-Stukenbrock Senne

Bei kaiserlichem Herbstwetter gingen am vergangenen Sonntag 311 Vereinsradler und 245 Trimmfahrer an den Start, um die 3 angebotenen Rundkurse (444km/76km/117km) abzufahren. In diesem Jahr war besonders die längste Strecke mit Umkehrpunkt bei Versmold von über 150 Radlern und Radlerinnen (immerhin 15% der Teilnehmer) der Favorit. Die reichlich bestückten Verpflegungsstellen und die Versorgung im Start-/Zielbereich sind für die PSV-Veranstaltung inzwischen berühmt berüchtigt. Gegen 16:30 Uhr traf der letzte Teilnehmer erschöpft, aber glücklich wieder an der Realschule ein und wurde  natürlich noch mit Wurst und Kaltgetränken versorgt.Lediglich zu 3 technischen Defekten musste das Helferfahrzeug ausrücken. Die Kontrollfahrer des BDR (Bund deutscher Radfahrer) lobten ausdrücklich den Charakter der Veranstaltung und die rücksichtsvolle Fahrweise auf der Strecke. „Unser besonderer Dank geht an den RSC Rietberg, der uns spontan 4 Helfer geschickt hatte, um dem Ansturm an der Kasse gerecht zu werden“, so Berthold Halstrick, Fachwart der Radsportabteilung des PSV.

Ab kommenden Sonntag 11:00 Uhr startet wieder eine lockere 2-stündige Ausfahrt, zu der auch andere interessierte Fahrer herzlich eingeladen sind. Treffpunkt ist gegenüber der BFT-Tankstelle Mersch in Stukenbrock.

Fotos von der Herbst-RTF 2018 findet ihr hier: RTF-Herbst 2018